Soziales STATT neoliberales bGE

BEDINGUNGSLOSES GRUNDEINKOMMEN

VISION: Existenz und Entfaltung des Potentials eines Menschen ist durch ein bGE gewährleistet. Ein bGE ist an keinerlei Gegenleistungen geknüpft.

(neo)liberales bGE

bGE an alle unter Verrechnung an einzelne = „wächst in den Lohn und in die Sozialleistungen hinein (wo vorhanden)“, d.h. Arbeitgeber/innen halten einen Lohnanteil zurück für Preissenkung ODER Gewinnmaximierung. Bei Reichen kommt das bGE „oben drauf“. Finanzierungsziel: „kostenneutral“, wirtschaftsfördernd z.B. MWST statt direkte Steuer.

Informationen:

Agentur für Grundeinkommen

BIEN Buch: „Die Finanzierung eines bedingungslosen Grundeinkommens“

V E R S U S

 Soziales bGE

bGE an alle unter Verrechnung an alle = „netto bekommen es alle, die es brauchen“. Finanzierungsziel: korrigierender Rückfluss von akkumulierten Kapitalien und gravierenden Einkommens- und Ertragsungleichheiten z.B. progressive Erbschaftssteuer, Vermögenssteuer, Ertragssteuer etc. mit grosszügigen Freigrenzen im unteren Bereich.

Weitere Informationen: Attac / Werner Rätz siehe YouTube

„Grundeinkommen – Soziale Sicherheit ohne Arbeit“ – Andreas Exner, Werner Rätz, Birgit Zenker

Ein soziales bGE wird u.a. unterstützt von: Einigen Mitgliedern vom BGE STAMM ST.GALLEN und

http://www.artsavour.ch/irenevarga

bGE1_DENKAUFGABE_MWST_20131004_BLANKO bGE2_Denkanstoss_ForschungsanstossNr1_20131223 bGE3_DENKANSTOSS_UngleichverteilungDurchBGE_JaNein_20121017 bGE4_DENKANSTOSS_LatteMacchiatoUNTER_DER_LUPE20120601 bGE5_ContraJörimannModell_IreneVarga_20111121

http://inabea.wordpress.com/2013/08/09/297/

Advertisements

3 Gedanken zu “Soziales STATT neoliberales bGE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s